SV-Ilmmünster

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size


Förderverein Sportverein Ilmmünster e. V.

Einladung

Gesunde Ernährung für Kinder, Jugendliche und Sportler – fit für den Sport mit ausgewogenem Essen“

Liebe Sportfreunde,

den beiden Vereinen, Förderverein und Sportverein Ilmmünster ist es gelungen, die bekannte Ernährungsberaterin
Frau Christine Krebs, Diplom – Oecotrophologin (Univ.)
zu einem Vortrag einzuladen.

Sie spricht am

Mittwoch, den 09. Oktober 2019 um 19:00 Uhr im Sportheim des SV Ilmmünster

zum Thema

Gesunde Ernährung für Kinder, Jugendliche und Sportler – fit für den Sport mit ausgewogenem Essen“

In einem praxisorientierten Vortrag erhalten Sportler und sportlich interessierte Eltern alltagstaugliche Informationen über die Zusammenstellung einer bedarfsgerechten Ernährung, dabei wird besonders auf das Angebot von Nahrungsergänzungsmitteln und Super Food eingegangen. Anhand einer Produktausstellung und der Verkostung von Getränken werden versteckte Zuckergehalte aufgedeckt und zuckerarme Alternativen vorgestellt.


Zu diesem Vortrag ist die gesamte Bevölkerung eingeladen. Der Eintritt ist frei.


SVI Förderverein unterstützt Sportabzeichen-Aktion


Ilmmünster. Der Förderverein Sportverein Ilmmünster unterstützt nicht nur die Jugend und Schachabteilung, sondern auch die Sportabzeichen-Aktion beim SV Ilmmünster. Als erste Maßnahme hat der Förderverein die Kosten für die Prüfer-Ausbildung beim BLSV zur Abnahme des Sportabzeichens von Franziska und Sabine übernommen und übernimmt nun auch die anfallenden Kosten und Gebühen für die Abzeichen der Teilnehmer. Dabei müssen die Teilnehmer nicht Mitglied beim SVI sein und sind dennoch während des Trainings und der Abnahme des Sportabzeichens über den BLSV versichert. Ab 23. August können sich auch alle Kinder ab 8 Jahren über den Ferienpass der Gemeinde zum Sportabzeichen anmelden. Auch hier übernimmt der Förderverein die anfallenden Gebühren und Kosten.

Förderverein unterstützt Schachabteilung des SVI

Auf Einladung von Abteilungsleiter Jonas Andre zur Abteilungsversammlung und Saisonabschlußfeier der Schachteilung des SVI konnte Florian Weiß, der Vorsitzende des Förerverein Sportverein Ilmmünster e.V. die Ziele und Aufgaben des Fördervereins vorstellen. Zuerst konnte Jonas Andre über eine beeindruckende und sehr erfolgreiche Bilanz der letzten Saison berichten. Fünf Mannschaften von der U 12 bis zur Ü 55 nahmen am offiziellen Spielbetrieb teil alle Mannschaften belegten hervorragende Platzierungen in ihren Klassen. Das Aushängeschild ist natürlich die erste Mannschaft,die in der Regionalliga Süd-Ost einen hervorragenden 4. Platz belegt und zusätzlich auch noch Oberbayerischer Pokalsieger wurde.

Besonders hervor gehoben hat Andre, dass eine Jugendmannschaft U 12 am Spielbetrieb teilnahm und in der Kreisliga von 11 teilnehmenden Mannschaften einen tollen 5. Platz belegten. Der Trainingsabend am Freitag im Sportheim wird von Schülern und Jugendlichen sehr zahlreich und gerne besucht. Er berichtete auch davon,  dass Spieler der Schachabteilung an den Schulen Schachunterricht erteilen. Und genau hier bietet der Förderverein auch seine Unterstützung an, um bei der Ausbilung von Fachübungsleitern die Jugend für den Schachsport zu gewinnen und zu begeistern. 

Förderverein unterstützt die Jugend des SVI

Ilmmünster. Zur ersten Jahreshauptversammlung des Förderverein Sportverein Ilmmünster e.V. nach der Gründung im Oktober 2018 konnte Vorsitzender Florian Weiß im Vereinsheim des SVI erfreulicherweise gleich 18 von den 20 Mitgliedern begrüßen. In seinem kurzen Bericht erwähnte er die promlose Eintragung in das Vereinsregister und die Anerkennung als gemeinnützig durch das Finanzamt und stellte den neu erstellten Flyer  für die Mitgliederwerbung vor. Der Förderverein will den Sportverein bei seinen vielfältigen Angeboten in allen Abteilungen unterstützen, damit den Mitgliedern die besten Bedingungen und Möglichkeiten geboten werden können, um ihren Sport auszuüben. Weiß nannte dabei besonders die Förderung der Jugend und überreichte den beiden Jugendleitern gleich einen Fußball. Aber auch die Förderung des Ehrenamts und die Aus- und Fortbildung im Ehrenamt und für Übungsleiter und Trainer hat sich der Förderverein zum Ziel gesetzt und beschlossen, die vollen Kosten und Gebühren für die Ausbildungen zu übernehmen.
Schatzmeisterin Franziska Eibel konnte schon von einem ansehnlichen Betrag auf dem Konto berichten, weil eben die Mitglieder freiwillig ein höheren Beitrag zahlen als die beschlossenen 24,00 € Jahresbeitrag.Folglich wurde die Entlastung auch einstimmig erteilt. Abschließend bedankte sich der Vorsitzende bei seinen jungen Vorstandskollegen und sieht das Projekt Förderverein für die Zukunft sehr positiv.

Anbei das Foto(Grünberger) mit der Ballspende an die Jugendleiter v.links nach rechts: Thomas Preitschopf, Florian Weiß, Herbert Brand



-----

Rundschreiben Nr. 2 – Aus- und Fortbildung im Sport - 06. Mai  2019

Liebe Sportfreunde,


in der Schule und im Beruf wird großer Wert auf eine gute Ausbildung gelegt. Auch im Sport im Allgemeinen, aber besonders bei den Vereinen ist eine gute Ausbildung sehr wichtig.

Wir wollen deshalb unseren Sportverein mit allen Abteilungen unterstützen und die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Übungsleitern, Trainern und Betreuern, aber auch die im Ehrenamt tätigen Vorstands – und Ausschussmitglieder fördern.

Wir haben deshalb beschlossen, die kompletten Kosten und Gebühren von Aus- und Fortbildungen zu übernehmen.

Wir würden uns freuen und hoffen dies sehr, wenn sich dadurch der eine oder andere Sportfreund entschließt, eine Ausbildung anzustreben oder sich mit einer Fortbildung weiter zu entwickeln.

Gerne bin ich oder eines der Ausschussmitglieder zu einem persönlichen und vertrauten Gespräch bereit.

Bitte geben Sie diese Information auch an weitere Interessenten weiter.


Mit sportlichen Grüßen


Florian Weiß

Vorsitzender


------



v.l.n.r. Anton Steinberger, Johannes Rist, Sabine Grünberger, Franziska Eibel, Florian Weiß und Manfred Esterl


Am 12.10.2018 wurde der Förderverein Ilmmünster unter der Wahlleitung
von Bürgermeister Anton Steinberger gegründet.
 
Alle 17 Teilnehmer der Versammlung im Vereinsheim stimmten für die
Satzung und wurden zugleich als Gründungsmitglieder festgehalten.  

Hierbei besetzt Florian Weiß den Posten des Vorsitzenden und wird
durch Johannes Rist vertreten.

Sabine Grünberger übernimmt die Rolle der Schriftführerin und Franziska Eibel
engagiert sich als Schatzmeisterin.

Ebenso halten Ralph Spindler und Thomas Wiesheu das Amt des Rechnungsprüfers inne.

Wer sich am Förderverein Ilmmünster beteiligen möchte, kann sich gerne bei
den oben genannten Personen näher informieren.

Die Beitrittserklärung zum Förderverein Ilmmünster findet Ihr hier zum ausdrucken und einreichen.



Download Mitgliedsantrag




Download Satzung

Sie sind hier: Förderverein